33. Caples Awards: 4 Shortlists für Wunderman und Futurecom

16. Dezember 2010

Die beiden zur Y&R Gruppe gehörenden Agenturen Futurecom und Wunderman stehen an den 33. Caples Awards gut im Rennen: 3 Arbeiten haben 4 Shortlist-Platzierungen geholt.

Futurecom ist in der Kategorie Online mit Reporter ohne Grenzen „No Comment“ vertreten. Wunderman mit den Projekt „Der Wert eines Frankens“ für Terre des Hommes in den Kategorien Out of Home und Ambient/Guerilla Marketing. Und in der Kategorie Print schaffte es eine Arbeit für Phonak „Der schnellste Hörtest der Welt“ in die Finalists.

Die John Caples International Awards gelten neben den Cannes Lions Direct als prestigeträchtigster Wettbewerb für kreatives Dialogmarketing. Als Besonderheit setzt sich die internationale Jury ausnahmslos aus Vertretern der Kreativ-Disziplinen zusammen. Insgesamt wurden im vergangenen November über 800 Arbeiten aus 29 Ländern juriert. Die Preisverleihung und damit Bekanntgabe der finalen Resultate wird im März 2011 in New York stattfinden.

Tagged: , , , , , ,

3 Kommentare auf “33. Caples Awards: 4 Shortlists für Wunderman und Futurecom”

Über diesen Post

Sie lesen 33. Caples Awards: 4 Shortlists für Wunderman und Futurecom von Wunderman Zürich.

Meta-Informationen